Seite 1 von 1

Re: Matth.26,24

Verfasst: Mo 19. Sep 2016, 17:25
von Ben
Dass sich das auf Jesus beziehen sollte, habe ich noch nie gehört. Der Vers liest sich auf den ersten Blick eindeutig.

Wie wird da denn argumentiert?

(Entschuldige die späte Antwort...)

Re: Matth.26,24

Verfasst: Mo 19. Sep 2016, 18:58
von Manfred
Hallo Ben,
es war ein Versehen von mir so zu fragen, denn es ist ja klar um wen es geht.
Vielleicht kann man dies alles löschen?