rada und maschal?

Grundlagen. Basisfragen zu hebräischen Vokabeln und zur Grammatik
caleteu
Beiträge: 96
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 10:50
Wohnort: bonn

rada und maschal?

Beitragvon caleteu » Do 1. Okt 2015, 09:00

1Mose 1,28: Der Mensch soll über die Schöpfung herrschen (radah)
1Mose 3,16: Der Mann wird über seine Frau herrschen (maschal).
Was ist der Unterschied zwischen den 2 Verben?
Liebe Grüße, Eure Cambron

Manfred
Beiträge: 49
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 16:55
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: rada und maschal?

Beitragvon Manfred » Fr 2. Okt 2015, 16:30

Im Codex Sinaiticus steht für herrschen: maschal 1.Mose 3,16
und für über die Erde herrschen steht: kabasch, das aber mit unterwerfen wiedergegeben wird. 1.Mose 1,28

Manchmal unterscheiden die Übersetzer nicht genau!
Liebe Grüße!
Manfred
---------------------------------------------------
Lasset alles geschehen zur Auferbauung!

m.schoeffel
Beiträge: 50
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 17:23
Wohnort: BaWü

Re: rada und maschal?

Beitragvon m.schoeffel » Mi 11. Nov 2015, 11:21

Codex Sinaiticus ?

Titus_Vogt
Beiträge: 4
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 11:03

Re: rada und maschal?

Beitragvon Titus_Vogt » Mi 11. Nov 2015, 12:06

Richtig, das muss ein Fehler sein. Der Codex Sinaiticus ist ja in griechischer Sprache - und so weit ich das sehe, sind die besagten Verse in Gen 1 und 3 gar nicht erhalten geblieben.

Die LXX hat in Gen 3,16 für maschal kurieuw und in Gen 1,28 für kabasch (in Bezug auf die Erde, die sie sich "untertan machen" sollen) katakurieuw, also ein sehr ähnliches Verb, für radah ("herrschen" über die Fische und alle die folgenden genannten Tiere) hat die LXX archw.

Beste Grüße
Titus


Zurück zu „[HG] Hebräisch: Grammatik & Vokabular“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast