Die Suche ergab 49 Treffer

von m.schoeffel
Fr 24. Jun 2016, 09:14
Forum: [GG] Griechisch: Grammatik & Vokabular
Thema: Durativ / Resultativ
Antworten: 13
Zugriffe: 8081

Re: Durativ / Resultativ

Ich hab im Text das Wort "Vortrag" anklickbar gemacht. Es führt zu einem Youtube Video. Der Sprecher ist Norbert Link von der Webseite http://www.aufpostenstehen.de Ein Impresum kann ich beim deutschen Internetauftritt nicht entdecken. Auf *dieser* (klick) Webseite fand ich die Info, dass ...
von m.schoeffel
Do 23. Jun 2016, 12:00
Forum: [GG] Griechisch: Grammatik & Vokabular
Thema: Durativ / Resultativ
Antworten: 13
Zugriffe: 8081

Re: Durativ / Resultativ

Im Grunde kam ich da schon selber drauf. Aber natürlich nicht von ungefähr. Ich hatte schon seit längerer Zeit Probleme mit dem Verb ερχομαι und seiner scheinbar widersprüchlichen Bedeutung. Zum ersten Mal aufgefallen ist es mir bei Lukas 23,42. Erneuten Anstoß gab dann letztens der verlinkte Vortra...
von m.schoeffel
Mi 22. Jun 2016, 05:40
Forum: [GG] Griechisch: Grammatik & Vokabular
Thema: Durativ / Resultativ
Antworten: 13
Zugriffe: 8081

Re: Durativ / Resultativ

Gemeint ist es so wie in 1Joh 4,2, bloß hat Johannes aus verschiedenen (gemutmaßten) Gründen zum Präsens gegriffen, grammatikalisch nicht falsch, aber etwas ungewöhnlich. Das ist ja eine nette Umschreibung für die weithin vertretene Ansicht, dass Johannes nur sehr schlecht Griechisch konnte :D Also...
von m.schoeffel
Mo 20. Jun 2016, 03:33
Forum: [GG] Griechisch: Grammatik & Vokabular
Thema: Durativ / Resultativ
Antworten: 13
Zugriffe: 8081

Durativ / Resultativ

Allgemein wird ja gelehrt, dass Partizip Präsens ein Durativ und Partizip Perfekt ein Resultativ ist. Allerdings hab ich im NT etwas entdeckt, das mir Schwierigkeiten macht. Der gleiche Sachverhalt (Jesu Kommen im Fleisch) wird in 1. Johannes 4,2-3 im Partizip Perfekt, und in 2. Johannes 7 im Partiz...
von m.schoeffel
Mi 16. Mär 2016, 17:07
Forum: [GÜ] Griechisch: Bibelübersetzung
Thema: Jak 5,9 - Tür oder Türen
Antworten: 10
Zugriffe: 7412

Re: Jak 5,9 - Tür oder Türen

Die Übergänge der Erzählungen sind viel zu fließend, als dass man solche Details wirklich zuverlässig raus lesen kann. Ein Einwand der vielleicht gegen das Stadttor spräche, wäre der im NT benutzte Begriff πυλη der eindeutig in Verbindung mit dem Stadttor steht. Allerdings schließt das die parallele...
von m.schoeffel
Di 15. Mär 2016, 00:36
Forum: [GÜ] Griechisch: Bibelübersetzung
Thema: Jak 5,9 - Tür oder Türen
Antworten: 10
Zugriffe: 7412

Re: Jak 5,9 - Tür oder Türen

Wie bitte, der Sommer? In Mk 13,29 ist ganz klar der kommende Menschensohn das Subjekt, wie schon in V. 26 und 27. Dass nicht mehr der Sommer aus V. 28 gemeint sein kann, zeigt ja schon die Überleitung "Ebenso auch" (Anfang V. 29, Luther). Die Argumentation passt 1:1 auch auf Mt 24. Ich w...
von m.schoeffel
Mi 9. Mär 2016, 06:08
Forum: [GÜ] Griechisch: Bibelübersetzung
Thema: Jak 5,9 - Tür oder Türen
Antworten: 10
Zugriffe: 7412

Re: Jak 5,9 - Tür oder Türen

@Ben meinst du den Vers Markus 13,29 So auch ihr, wenn ihr seht, dass dies geschieht, so erkennt, dass er nahe vor der Türe ist. ? Vers 39 find ich irgendwie nicht. Es ist ja auch nur von einem Richter die Rede ist. Vielleicht wurde da einfach menschlich gedacht. In dem genannten Beispiel Markus 13,...
von m.schoeffel
Fr 18. Dez 2015, 18:57
Forum: [GÜ] Griechisch: Bibelübersetzung
Thema: Übersetzung von ἐσκυλμένοι in Mt 9,36
Antworten: 10
Zugriffe: 7396

Re: Übersetzung von ἐσκυλμένοι in Mt 9,36

Das stimmt, so einfach ist es nicht immer. Daher muss die Bedeutung anhand der Verwendung im Kontext geprüft werden. Manchmal gibt es eben doch Zusammenhänge die andere übersehen haben, weil sie ihrem Denken Schranken auferlegt haben. Es gibt für bemühen/Mühe schon ein anderes im NT regulär verwende...
von m.schoeffel
Fr 18. Dez 2015, 07:16
Forum: [GÜ] Griechisch: Bibelübersetzung
Thema: Röm 2:3 "denkst du"
Antworten: 5
Zugriffe: 4803

Re: Röm 2:3 "denkst du"

Der Logos bezieht sich auf alles was mit der Vernunft, Verstand, Information oder geordneter Form zu tun hat. Es geht also nicht um das bloße Vermuten, sondern um das absolute Überzeugtsein, weil gewisse Umstände zu diesem und jenem Rückschluss führen. Dennoch kann es sich um einen fehlerhaften Rück...
von m.schoeffel
Fr 18. Dez 2015, 07:05
Forum: [GÜ] Griechisch: Bibelübersetzung
Thema: Meint „Ewigkeit“ so viel wie „Zeitlosigkeit“?
Antworten: 8
Zugriffe: 6288

Re: Meint „Ewigkeit“ so viel wie „Zeitlosigkeit“?

Wenn ich das Adjektiv αιωνιος mal ganz unphilosophisch nur aus dem Kontext des Verses betrachte und seine Aussage rückschließe, dann ergibt sich, dass dies etwas ausserhalb unseres konkreten Wahrnehmungsbereiches sein muss, was mit Zeit zu tun hat. Tatsächlich bedeutet das mit αιων übersetzte hebräi...
von m.schoeffel
Fr 18. Dez 2015, 06:27
Forum: [GÜ] Griechisch: Bibelübersetzung
Thema: Verwirrung - Zerstörung in 2. Tim 2:14
Antworten: 6
Zugriffe: 5112

Re: Verwirrung - Zerstörung in 2. Tim 2:14

Ich denke es ist hier gemeint, dass die Zuhörer sich irgendwann genervt von dem Gezänk "abwenden" also ihre Aufmerksamkeit "beenden" und wieder "zurück kehren" zu dem was sie zuvor taten oder woher sie kamen (solche Redewendungen kommen im AT und NT öfter vor). Eine dir...
von m.schoeffel
Fr 18. Dez 2015, 06:12
Forum: [GÜ] Griechisch: Bibelübersetzung
Thema: Wortspiel in Röm 1:28
Antworten: 7
Zugriffe: 6045

Re: Wortspiel in Röm 1:28

Bei dem Vers müsste ich daran denken : 1. Thessalonicher 5,21 prüfet aber alles, das Gute haltet fest. "prüfet" ist hier δοκιμαζετε. Römer 1,28 sagt aus, dass sie hinsichtlich Gott keinen Gedanken verschwendeteten, also hat Gott ihren Sinn so vernebelt, dass sie überhaupt nicht mehr in der...
von m.schoeffel
Fr 18. Dez 2015, 05:50
Forum: [BS] Software
Thema: Alpheios: Lesehilfe für griechische Texte
Antworten: 1
Zugriffe: 2034

Re: Alpheios: Lesehilfe für griechische Texte

Vielen Dank :)

Ich habs mal installiert und es funktioniert bisher einwandfrei.
von m.schoeffel
Fr 18. Dez 2015, 05:45
Forum: [GÜ] Griechisch: Bibelübersetzung
Thema: Übersetzung von ἐσκυλμένοι in Mt 9,36
Antworten: 10
Zugriffe: 7396

Re: Übersetzung von ἐσκυλμένοι in Mt 9,36

Das Verb σκύλλω/σκύλλομαι heißt im NT sonst "bemühen, belästigen", kann nach LSJ auch "ärgern" bedeuten. Mal angenommen es besteht ein Zusammenhang mit dem Wort σκυλευω (plündern/ Beute machen), ergäbe sich aus dem Kontext von Matthäus 5,35 (Lukas 8,49) und Lukas 7,6 ein Stehlen...
von m.schoeffel
Sa 12. Dez 2015, 20:50
Forum: [GG] Griechisch: Grammatik & Vokabular
Thema: Strong 2369 θυμιαστήριον
Antworten: 5
Zugriffe: 3960

Re: Strong 2369 θυμιαστήριον

Danke, ich hab bei Perseus gesucht, aber irgendwie scheint das nicht so recht bei mir zu wollen.

Zur erweiterten Suche