Die Suche ergab 49 Treffer

von m.schoeffel
Fr 2. Sep 2016, 19:07
Forum: [GT] Griechisch: Textkritik
Thema: ιερουσαλημ / ιεροσολυμα
Antworten: 12
Zugriffe: 7294

Re: ιερουσαλημ / ιεροσολυμα

Du musst nicht davon ausgehen, dass ich nicht bescheid weiss über ein Theologiestudium, nur weil ich weder deiner Meinung bin noch entsprechend argumentiere wie es dir im Studium beigebracht wurde. Man kann nicht die Methoden der historisch kritischen Exegese benutzen und sich gleichzeitig davon dis...
von m.schoeffel
Fr 2. Sep 2016, 12:00
Forum: [GT] Griechisch: Textkritik
Thema: ιερουσαλημ / ιεροσολυμα
Antworten: 12
Zugriffe: 7294

Re: ιερουσαλημ / ιεροσολυμα

Was du hier als Fakt bezeichnest, sehe ich aber überhaupt nicht so. Die Argumentationsweise entspricht der historisch kritischen Methode und wie das da halt so ist, sind die Argumente aus der Luft gegriffen und halten einer näheren Überprüfung nicht stand. Darauf einzugehen wäre aber für mein Thema ...
von m.schoeffel
Fr 2. Sep 2016, 00:38
Forum: [GT] Griechisch: Textkritik
Thema: ιερουσαλημ / ιεροσολυμα
Antworten: 12
Zugriffe: 7294

Re: ιερουσαλημ / ιεροσολυμα

@Ben

bist du eigentlich ein Vertreter der historisch kritischen Universitätstheologie ?
von m.schoeffel
Mi 31. Aug 2016, 18:05
Forum: [GT] Griechisch: Textkritik
Thema: ιερουσαλημ / ιεροσολυμα
Antworten: 12
Zugriffe: 7294

Re: ιερουσαλημ / ιεροσολυμα

Noch keine eindeutigen. Ich fand es aber wichtig zwischen Autor und Figuren innerhalb der Erzählung zu unterscheiden. Ich glaube nicht, dass die Evangelisten jemandem was in den Mund legen. Das passiert leider schnell, wenn man die Texte nur für Literatur hält.
von m.schoeffel
Mi 31. Aug 2016, 04:23
Forum: [GT] Griechisch: Textkritik
Thema: ιερουσαλημ / ιεροσολυμα
Antworten: 12
Zugriffe: 7294

Re: ιερουσαλημ / ιεροσολυμα

Ich habe die Benutzung der jeweiligen Schreibweise der Evangelien und der Apostelgeschichte mal geordnet. Die Schreibweise ιερουσαλημ kommt an keiner Stelle gebeugt vor im Gegensatz zu ιεροσολυμα dessen Varianten ich unter ιεροσολυμ-α zusammen fasse. Ich habe auch versucht Textvarianten zu berücksic...
von m.schoeffel
So 28. Aug 2016, 18:56
Forum: [GT] Griechisch: Textkritik
Thema: ιερουσαλημ / ιεροσολυμα
Antworten: 12
Zugriffe: 7294

ιερουσαλημ / ιεροσολυμα

Mir ist aufgefallen, dass besagte Schreibweise des Namens in den Evangelien in scheinbar willkürlicherweise zu finden ist. Eine erste Einschätzung von mir bezogen auf das ganze NT ist, dass ιερουσαλημ eher übertragend/poetisch benutzt wird, ιεροσολυμα dagegen als konkrete irdische Ortsbezeichnung. I...
von m.schoeffel
Fr 12. Aug 2016, 08:10
Forum: [GÜ] Griechisch: Bibelübersetzung
Thema: Lukas 9 - Kreuz auf sich nehmen
Antworten: 7
Zugriffe: 5211

Re: Lukas 9 - Kreuz auf sich nehmen

Der Aspekt ist nicht unabhängig vom Verb, aber nicht allein auf dieses, sondern auf den weiteren Kontext bezogen, wobei auch gewisse Eigentümlichkeiten des Autors, zu berücksichtigen wären. Vielleicht hab ich mich ungeschickt ausgedrückt. Hatte auch etwas mühe damit :) Was ich geschrieben hab, ist v...
von m.schoeffel
Mi 3. Aug 2016, 05:10
Forum: [GÜ] Griechisch: Bibelübersetzung
Thema: Lukas 9 - Kreuz auf sich nehmen
Antworten: 7
Zugriffe: 5211

Re: Lukas 9 - Kreuz auf sich nehmen

Ich denke es ist nicht falsch zwischen Aktionsart und Verbalspekt zu unterscheiden. Der Verbalinhalt der von der eigentlichen Wortwurzel vorgegeben wird, kann selbst schon den Aspekt einschränken. Die objektive Aktionsart. So wie ich das verstehe ist der Aspekt die benutzte (oder sinnvolle) Form ein...
von m.schoeffel
Sa 30. Jul 2016, 21:32
Forum: [GÜ] Griechisch: Bibelübersetzung
Thema: Lukas 9 - Kreuz auf sich nehmen
Antworten: 7
Zugriffe: 5211

Re: Lukas 9 - Kreuz auf sich nehmen

Damit hat Christian Briem eigentlich alles gesagt. Grundsätzlich sind diese Regeln einfach, allerdings muss natürlich immer drauf geachtet werden, welchen Inhalt ein Verb ausdrückt. Daher kann man die Verben nicht beliebig verwenden. Das ist aber eher theoretischer Natur, da es uns ja nicht darum ge...
von m.schoeffel
Do 28. Jul 2016, 12:09
Forum: [GÜ] Griechisch: Bibelübersetzung
Thema: Lukas 9 - Kreuz auf sich nehmen
Antworten: 7
Zugriffe: 5211

Re: Lukas 9 - Kreuz auf sich nehmen

Nur beim Indikativ haben wir eine Zeitstufe. In den anderen Modi ist der Tempus nur die Aktionsart, keine Zeitstufe. In den Versen Markus 8,34 und Lukas 9,23 stehen die Imperative in abhängiger Rede zum übergeordneten Indikativ + Infinitiv. Also "θελει ... ακολουθειν" bzw. "θελει ... ...
von m.schoeffel
So 17. Jul 2016, 21:57
Forum: [HG] Hebräisch: Grammatik & Vokabular
Thema: Jes 44,5 als Argument für Tätowierung?
Antworten: 9
Zugriffe: 5520

Re: Jes 44,5 als Argument für Tätowierung?

Natürlich taugt es nicht, wenn es nur der Eitelkeit dient - da hast du recht. Aber ich glaube, dass dem Rest deiner Ansicht schon die Aussage von Jes 44,5 direkt widerspricht. Und das hat nichts mit der Technik zu tun, die man benutzt, um sich auf die Hand oder meinetwegen mit der Hand zu schreiben...
von m.schoeffel
Di 12. Jul 2016, 13:25
Forum: [HG] Hebräisch: Grammatik & Vokabular
Thema: Jes 44,5 als Argument für Tätowierung?
Antworten: 9
Zugriffe: 5520

Re: Jes 44,5 als Argument für Tätowierung?

Die Stelle gibt für mich nichts im Zusammenhang mit Tätowierung her. Ich selber mochte das noch nie. 3. Mose 19,28 sehe ich etwas problematisch, da das entscheidene Wort im hebräischen Text nur ein einziges Mal in dieser Form vorkommt. Auch die Wurzel gibt nicht so viel her. Relativ klar ist, dass e...
von m.schoeffel
Mo 11. Jul 2016, 16:15
Forum: [HG] Hebräisch: Grammatik & Vokabular
Thema: Jes 44,5 als Argument für Tätowierung?
Antworten: 9
Zugriffe: 5520

Re: Jes 44,5 als Argument für Tätowierung?

Es geht hier um drei Arten von Nachkommen Jakobs/Israels. - Der erste wird sagen : "Ich bin Jahwes" - Der zweite wird rufen im Namen Jakob - Der dritte wird schreiben ; seine Hand (im Einsatz) für Jahwe, und er wird den Namen Israel ehrend nennen. - Oder dem Namen Israel Ehre erweisen, den...
von m.schoeffel
Mi 29. Jun 2016, 19:08
Forum: [GG] Griechisch: Grammatik & Vokabular
Thema: Durativ / Resultativ
Antworten: 13
Zugriffe: 7494

Re: Durativ / Resultativ

Ohje, ich wollte nicht auf eine Inkarnation hinaus. Jedenfalls glaube ich nicht, dass dies ein angebrachter Terminus wäre. Ich dachte es wäre schon deutlich geworden worauf ich hinaus wollte. Es geht darum, dass ein bekennender Nachfolger Jesu, Jesus eben nicht nur mit Worten bekennt, sondern auch d...
von m.schoeffel
Mi 29. Jun 2016, 07:23
Forum: [GG] Griechisch: Grammatik & Vokabular
Thema: Durativ / Resultativ
Antworten: 13
Zugriffe: 7494

Re: Durativ / Resultativ

Ein ganz anderer Gedanke ist mir gerade gekommen. Dieses "σαρκι" bezieht sich möglicherweise gar nicht auf Jesus selber. Die aus Gott sind bzw. nicht sind, sind daran zu erkennen, ob sie Jesus durch ihr Fleisch gleichredend und handelnd darstellen. So würden sich evtl. auch die verschieden...

Zur erweiterten Suche